Du liest: Laufey – Everything I Know About Love

Wird geladen
svg
Offen

Laufey – Everything I Know About Love

28. September 20223 Min. gelesen

Die in Los Angeles lebende junge Künstlerin begeistert mit ihrem neuen Album Jazz-Liebende und Fans ihres fesselnden Songwritings.

Ihre tiefe Stimme legt sich wie warmer Honig über die Ohren. Laufey (ausgesprochen „Lay-Vay“) reißt ihre Zuhörer:innen mühelos in den Bann – die Welt wird leise und das Herz beruhigt sich. Man wird transportiert in eine von Kerzenlicht beleuchtete Jazzbar, und alles scheint in Ordnung zu sein.

Mit ruhigen und zarten Melodien singt die isländisch-chinesische Sängerin, Produzentin und Multi-Instrumentalistin über ihre erste Liebe („Valentine“), fiktive Geschichten über ein junges Paar, das in Chinatown lebt („Above The Chinese Restaurant“) oder über ihren zukünftigen Seelenverwandten, dem sie zwar noch nicht über den Weg gelaufen ist, der aber draußen auf sie wartet („Dear Soulmate“).

Tchaikovsky und Bach ebnen ihren Weg

Inspiriert wurde sie beim Schreiben und Komponieren von den von ihr heiß geliebten Klassikern: Elemente von Tchaikovsky oder Bach lassen sich wieder erkennen. Laufey ist mit klassischer Musik aufgewachsen, besonders der Cello hat es ihr angetan, wie man schon zu Beginn ihrer Karriere auf Instagram sehen konnte. 

Doch „Everything I Know About Love“ und auch ihre weiteren Singles und ihre EP können ebenso gut unter die Rubrik Jazz eingeordnet werden. Laufey erzählt yahoo!entertainment, dass sie bei dem Song „Fragile“ zudem von Filmmusik und Bossa Nova beeinflusst wurde. Eine spannende Mischung – bei der es sich auf jeden Fall lohnt, reinzuhören. 

Bild: Erlendur Sveinsson

Das ist nur der Anfang

Vor zwei Jahren brachte die Künstlerin ihre erste Single „Street By Street“ raus – heute geht sie auf Tour, auch in Deutschland. Ihre Termine in Nordamerika sind zum größten Teil bereits ausverkauft. Zu verdanken hat sie das ihrem unsagbaren Talent. Dieses hat unter anderem auch die britische Sängerin Dodie erkannt, die mit Laufey bereits ein Feature veröffentlichte. Ihr Auftritt bei Jimmy Kimmel kürzlich hat ihr ebenfalls zu einem erneuten Durchbruch verholfen.

“Everything I Know About Love” – ein Album, das jung und alt begeistert. Mit gerade einmal 23 Jahren hat Laufey eine strahlende Zukunft vor sich.

Bild: Gemma Warren

Was denkst du?

2 People voted this article. 2 Upvotes - 0 Downvotes.

Annika Block - Redaktion

Zwischen Alltagsstress und Unidruck so oft es geht auf Indie-Konzerten, in der Sonne mit einem Buch in der Hand oder am Abgehen zu „You Can Call Me Al“ zu finden. Täglich am neue Musik entdecken – und am besten direkt darüber schreiben.

svg

Was denkst du?

Kommentare anzeigen / Kommentar hinterlassen

Sag uns, was du denkst

Wird geladen
svg